Volumen in Hülle & Fülle

Diese Mähne ist atemberaubend! "Wellendes, voluminöses Haar ist längst kein Wunschtraum mehr. Mit ein, zwei kleinen Handgriffen und den richtigen Styling-Helfern ist ruck, zuck eine "Wow-Frisur" gezaubert.

Sollte einem die eigene Haarmenge doch nicht ganz ausreichen, kann durchaus nachgeholfen werden: z.B. mit einer Echthaarverlängerung von Great Lengths."

UND SO GEHT´S

1. Für Extrafülle mit den Händen etwas Schaumfestiger ins feuchte Haar kneten, dann mit einem Zinkenkamm trocknen. Den Föhn so auf das Haar richten, dass der heiße Luftstrom vom Ansatz Richtung Spitzen bläst. Haare dabei immer wieder anheben.
2. Den Oberkopf mithilfe eines Stielkammes abteilen und locker mit Klammern fixieren. Den restlichen Schopf nun Strähne für Strähne antoupieren. Nur dünne Partien abtrennen und von der Mitte der Haarlänge bis zum Ansatz arbeiten.
3. Je feiner toupiert wird, desto besser ist das Ergebnis. Wenn der komplette Kopf fertig ist, können die Klammern herausgenommen werden. Zum Abschluss die Oberflächenhaare sanft zurechtbürsten und vorsichtig zur gewünschten Frisur formen.



 Logo