Schneiden

Ich wende verschiedene Arten von Haarschneidetechniken an.

Den Formhaarschnitt der formgebend oder reduziert ist.

Den stufigen Volumenschnitt, den Trockenhaarschnitt bei dem die Haare nicht angefeuchtet werden:

Den Splisshaarschnitt nur für die Haarspitzen, oder die Graduierung, bei der das Haar beim Schneiden in einen bestimmten Winkel gezogen wird.

Und den traditionellen Messerschnitt, die Königsdisziplin, bei der die Haare mit Kamm und Rasiermesser geschnitten werden

RUNDBÜRSTE:  (© Great Lengths)

Erzeugen Sie Haarvolumen auf schonendem Wege. Diese Rundbürste eignet sich besonders gut für das Glattföhnen von langem Haar und verstärkt noch den Eindruck faszinierender Fülle.